Zurück zur Übersicht

Nordmann, Rassmann vermarktet auch zukünftig die Converge®-Serie

Hamburg, 09.03.2017 – Die Nordmann, Rassmann GmbH vertreibt weiterhin die Converge®-Produktlinie in Deutschland, auch nachdem Aramco Performance Materials LLC (APM) die damit verbundenen Operationen und Technologien von der US-amerikanischen Novomer Inc. erworben hat. Eine komplette Produktionsanlage in Saudi-Arabien ist bereits in der Planung, um die Herstellung von Spezial- und Zwischenprodukten für die chemische Industrie weiter zu unterstützen. Nordmann, Rassmann vermarktet die Serie seit Mitte 2014.

Converge® wird aus Kohlendioxid (CO2) hergestellt und bietet eine leistungsstarke, kostengünstige und nachhaltigere Alternative zu konventionellen Petroleum-basierten Polyolen. Eingesetzt werden diese in der Coating-, Adhesives- und Sealants-Industrie sowie in Elastomer-, Hart- und Weichschaumanwendungen: von Automobilsitzen bis hin zu Gebäudedämmplatten. In Polyurethanformulierungen eingearbeitet zeigt Converge® seine überlegene Materialleistung: erhöhte Festigkeit, sehr gute Abrieb-, Chemikalien- und Witterungsbeständigkeit, gute Haftung, Härte, Reißfestigkeit, höhere Tragfähigkeit sowie eine verringerte Verbrennungswärme. Alles Eigenschaften, die gerade bei hochwertigen und sicheren Endprodukten sehr gefragt sind.